Publikationen

Buffer Overflow in DIMIN Viewer


Beschreibung

Eine kritische Problematik wurde durch die Analyse der durch den Anbieter DIMIN hergestellten Software DIMIN Viewer offengelegt. Durch die erkannte Buffer Overflow Schwachstelle ist ein Angreifer dazu bemächtigt, beliebige Befehle in die Applikation zu injizieren, was ebenfalls in dem Exploit dargestellt worden ist. Der Herausgeber konnte unmittelbar über das Sicherheitsleck benachrichtigt werden. Nach der Veröffentlichung der Sicherheitsproblematik wurde eine Aktualisierung durch den Hersteller herausgebracht.

Referenzen

https://www.exploit-db.com/exploits/23279


Zurück zur Übersicht